Öffentlichkeitsarbeit

Tag des Hundes

Schauveranstaltungen

Gern zeigen wir gemeinsam mit unseren Hunden auf Schul- und Volksfesten oder ähnlichem, unser Können. Neben Übungen aus der Prüfungsordnung zeigen wir auch verschiedene andere Kunststückchen mit unseren Vierbeinern.

Freunde auf vier Pfoten

Im Rahmen des Biologieunterrichtes besuchte uns im August 2010 die Klasse 6b, der 2. Mittelschule Kamenz. Den Schülern wurde von uns neben theoretischen Erkenntnissen, zum Knochenbau, der Ernährungsweise und dem Verhalten gegenüber Hunden viel Praxis vermittelt.

So mussten Sie trinken wie Hunde, mußten Leckerlis (Gummitiere) wie unsere Hunde fangen und sich gegenseitig loben. Dabei erkannten die Kinder, dass ein sanftes Streicheln viel angenehmer ist, als das wilde auf den Bauch schlagen beim Hund. Beim Wettrennen und anderen Disziplinen hatten alle Spass. Unsere drei Stars, die Neele, die Emmily und der Amigo hatten viel zu tun und waren nach diesem Vormittag fix und fertig.

 

Folgende Lernziele stehen hierbei im Vordergrund:

 

- Kinder helfen, sicherer im Umgang mit Hunden zu werden

- die Hundesprache und die Möglichkeit der Kommunikation mit dem

  Hund erläutern

- das Verständnis für das Lebewesen Hund fördern

- Die Verantwortung des Menschen für den Hund verdeutlichen

 

 

 

 

 

.

Verein der Hundefreunde der Lessingstadt Kamenz e.V.
Viehweide 1

01917 Kamenz

 

Postanschrift:

Sabine Kowalski

Wiesaer Kirchweg 69a
01917 Kamenz / OT Wiesa
 
Telefon: 0 35 78-78 76 850

Mobil:  0 151 - 72 83 69 61

Übungszeiten:

Dienstag/Samstag:            Schutzdienst 

17.00 - 19.00 Uhr

Sonnabend:

Basisarbeit

15.00 - 16.00 Uhr

Gruppenarbeit

16.00 - 17.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Hundefreunde der Lessingstadt Kamenz e.V.